Programm 2021

Tage

Foren



Themen



League of Legends – Die Prime-League als nationaler Sponsorenmagnet | Interview

Funktioniert eSports nur international? Die Prime-League zeigt das Potenzial von League of Legends eSports in der DACH-Region auf. Wie sieht das Konzept aus, was ist die Zukunftsvision und wie können Partner Teil der Reise werden?

Hans Christian Dürr, Head of Esports CIS, Turkey, MENA, Riot Games
Micha Haenisch, CEO, Freaks4U Gaming

Der Saturn-Markt der Zukunft – In Köln wurde ein Gaming-Paradies erschaffen

Einen einstelligen Millionenbetrag investierte Saturn in den Umbau des historischen Hansahochhaus. Dort entstand ein Saturn-Markt der Zukunft, der die Trendthemen Gaming, eSport und Social Media aufgreift. Getreu dem Motto: "Technik erleben" entstand ein 3000 Quadratmeter großes Gamer-Paradies, das die Kunden begeistern soll. Wird die Konversion von Kunden gelingen, wie sieht das Nutzungskonzept aus und welche Industriepartner sind im Boot?

Sebastian Knaup, Geschäftsführer, Saturn-Markt Hansaring
Christian Bianco, Geschäftsführer, Saturn-Markt Hansaring

BRACK.CH – Neuer Namensgeber der Swiss Esports League | Interview

Seit über zehn Jahren engagiert sich BRACK.CH im Esports. Nun folgt der nächste Schritt in diesem schnell wachsenden Ökosystem: Per 1. Januar 2021 übernimmt BRACK.CH das Naming Right der SEL, die sich ab dann BRACK.CH Swiss Esports League nennt. Wie passt das Engagement zur Sponsoringstrategie, worauf liegt der Fokus? Eine Kooperation von Gamern für Gamer?

Roman Berther, Sponsoring Leiter, BRACK.CH

SK Gaming – Weltklasse eSports-Team made in Germany | Interview

Das Team mit Ursprung aus Köln hält sich seit mehr als zwei Jahrzehnten in der Spitze der eSport-Teams. Das Herzstück ist ein LEC-Slot, der europäischen LoL-Champions-League. Viele eSport-Teams leben von Risikokapital. SK geht einen anderen Weg. Mercedes-Benz, Telekom und der 1. FC Köln sind nicht nur Partner, sondern Investoren. Wie sieht die Symbiose aus, wohin soll sich das Team in den nächsten Jahren entwickeln?

Alex Müller, CEO, SK Gaming

Den Nachwuchs fördern – Die esports player foundation

Wie können wir eSports in der jungen Generation nachhaltig verankern und Karriereperspektiven als professionelle Spieler fördern? Dieser Aufgabe stellt sich die esports player foundation. Sie vergeben an talentierte und ambitionierte Spieler individuell abgestimmte Stipendien und Fördermaßnahmen.

Jörg Adami, Geschäftsführer, esports player foundation

Viel diskutiert, richtig verstanden? Die Zielgruppe der E-Football-Spieler in Deutschland

Erstmalig haben B2Sports und Nielsen Sports die FIFA- und PES-Spieler in Deutschland analysiert. Haben Klubs und Marken das richtige Verständnis von dieser spannenden Zielgruppe? Wo kann man die Gamer in ihrer Freizeit erreichen? Welche Verbindungen gibt es für sie zwischen elektronischem und klassischem Fußball? Und welche Anknüpfungspunkte haben Vereine und Marken für eigene E-Sportteams und Events?

Dennis von Malottke, Leiter, B2Sports 
Timo Krüger, Manager Business Relations Esports, Nielsen Sports

Der BVB greift in eFootball/Gaming an – Die Strategie

Im Fokus stehen Content & Spaß, insbesondere das Livestreaming-Format auf der Plattform Twitch entwickelte sich bereits in kurzer Zeit zu einer relevanten Plattform. Welche Learnings konnten in den ersten Monaten gezogen werden und wie sieht der Plan für die Zukunft aus?

Simon Mayr, Head of Digital, Borussia Dortmund

FC Bayern eSports – Gleich im ersten Jahr der Cup-Gewinn

Die Nachricht schlug Wellen. Der FC Bayern München stieg vor einem Jahr mit seinem Partner Konami in den eSports ein. Ein Jahr später blickt der Club auf den digitalen Sieg der Konami eFootball.Pro League mit Clubs wie FC Barcelona, Juventus Turin oder Manchester United und auf über 300.000 neue Follower zurück. Wie sieht das sportliche und wirtschaftliche Gesamtkonzept aus?

Thomas Ehemann, Head of Digital Strategy & Innovation, FC Bayern Münche

Wie wichtig ist eSports/Gaming-Content für YouTube?

Die Influencer sind heute eigene TV-Produktionen. Auf kleinstem Raum produzieren sie Shows, entertainen ein Millionenpublikum und sind für YouTube nicht nur im On-Demand, sondern auch im Live-Content ein relevanter Partner. Wie wichtig ist das Thema Gaming-/ eSports auf der Plattform und hat Corona das Wachstum erheblich gesteigert?

Axel Täubert, Head of Top Creators & Gaming EMEA, YouTube

Jetzt Newsletter abonnieren.

Relevante Updates, Specials und Hintergründe. Nie mehr verpassen.